Reinigung Sucher Kodak Retina I „little“ b

Der Sucher der Kodak Retina I „little“ b Typ 018 aus den Jahren 1954-58 hat etwas Staub angesetzt. Bei der Retina 1b handelt es sich um eine reine Sucher-, keine Meßsucherkamera. Diese hat im Gegensatz zur I „big“ B nicht den großen Sucher und auch keinen Selenbelichtungsmesser. Wie andere Retinas auch, lässt sich die Ib in wenigen Schritten öffnen. Zunächst muss hierfür der Rückspulknopf entfernt werden. Nach einer Arretierung von Innen, kann dieser mit wenig Kraftaufwand mit der dazugehörigen Hülse einfach abgeschraubt werden.

Unter dem Rückspulknopf kommen zwei Schrauben zum Vorschein.

Auf der anderen Seite befindet sich eine weitere Schraube, welche entfernt werden muss.

Daraufhin lässt sich die obere Kappe nach oben abheben und komplett entfernen.

Die schwarze Metallabdeckung des Suchers lässt sich mit wenigen Handgriffen zerstörungsfrei entfernen. Diese wurde bei der Fertigung an zwei Punkten mit Lack versiegelt.

Daraufhin lassen sich die einzelnen Elemente bei Bedarf herausnehmen, schonend reinigen und wieder einsetzen.

Nicht zu vergessen, die Reinigung der beiden Glaselemente in der Gehäuseabdeckung. Zusammensetzung der Einzelteile in umgekehrter Reihenfolge und überprüfen des Suchers.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.